ehemaliges Winzerhaus , derzeit mit 2 Wohnungen und einem Lokal im EG

1190 Wien

294 Objekt Nr.

Basisdaten:

  • 294
  • AUT / Wien
  • 1190 Wien
  • Die Liegenschaft befindet sich im nordöstlichen Teil des 19. Wiener Gemeindebezirk DÖBLING im Kahlenbergerdorf, ein idealer Ort für einen Nobelheurigen und gut erreichbar, durch die Nähe zum Naherholungsgebiet Kahlenberg ist die Lage auch sehr gut als Wohnungsstandort für einen selbst oder für Touristen bestens geeignet.
  • Kahlenbergerdorf
  • Haus
  • Kauf

Fläche:

  • 293 m²
  • 288,5 m²
  • 288,6 m²
  • 20 m²

Zimmeranzahl:

  • 1

Preis / Kosten

  • 1 100 000 €
Anfrage senden

Beschreibung

Es stehen gesamt ca. 289m² zur Verfügung, die sich derzeit in ein eingeschossiges Heurigenlokal mit Gastgarten, teilunterkellert und im Dachgeschoß in 2 Wohnungen , aufteilt. Eine der Wohnungen ist absolut top ausgestattet ( 80m²)und Erstbezug, die andere wird vom Pächter als Büro genutzt. 

Das gutehende, mit  Wiener Küche ganzjährig geöffnete Lokal ist derzeit verpachtet kann jederzeit gekündigt werden. 

Über einen teilweise überdachten Innenhof , der in den warmen Monaten gleich als erweiterter Gastraum  genutzt wird, gelangt man zum einen in das Heurigenlokal und zum anderen über eine gemeinsame Stiege in das Obergeschoß, wo über dem Kellerstüberl eine Garconniere und über dem Heurigenlokal eine moderne Wohnung mit 2 Dachgauben ausgebaut wurde.Über dem Innenhof gibt es noch einen Terrassenbereich. Im hinteren Grundstücksbereich gibt es  einen 2-geschossiger Bauteil mit einem Kellerstüberl und anschließenden Lagerraum im EG (vermutlich bereits in den Hand gebaut)

Heurigenlokal mit  163,80m²  Obergeschoß kleine Wohnung mit 32,26m²    große  Wohnung mit 92,54m²

Bauweise Massiv gebaut in Ziegelbauweise
Dachkonstruktion Satteldachdachkonstruktion mit Tondachziegeln eingedeckt
Fenster- und Tür- Aluminiumfenster- und Türkonstruktionen mit 2-Scheiben Isolierverglasung
Bodenbeläge Allgemeinbereiche, wie Gänge, Sanitär aus Steinplatten oder keramischen Material

Heizungsanlage Zentrale Gaskombitherme für alle Bereiche des Hauses,
Radiatoren als Heizkörper in allen Bereichen.
Lüftungsanlage Sanitärräume werden mechanisch be- und entlüftet.

Baujahr Umbau vom Weinkeller zum Heurigenlokal in den 60iger Jahren des vorigen
Jahrhundert; der Weinkeller dürfte bereits aus dem 19. Jahrhundert sein.

Lt. Flächenwidmungsplan 

W I 4,5 g ... Wohngebiet, Bauklasse I 4,5 M Traufenhöhe, geschlossene Bauweise
Die Liegenschaft ist im hinteren Bereich überausgenutzt und liegt in einer Schutzzone.

Derzeitiger Pacht per Monat € 3.500,- DG Wohnung mit angenommener Vermietung lt. Gutachten monatlich €1.250,- ergibt eine Rendite von 4.62%. die Hauptmiete der DG-Wohnung  in der
ggst. Lage, kann als preiswert und in jedem Fall nachhaltig erzielbar eingestuft werden.

Im Zuge einer Verlassenschaft wurde ein Schätzgutachten erstellt, mit einem Verkehrswert von Euro 1.235.000,- Geldlastenfrei wird diese Liegenschaft verkauft. Diese wird mit Pachtertrag des Heurigen oder bestandsfrei veräußert. 'Im Kaufpreis inkludiert ist das Inventar der Wohnungen und des Lokales.

Sie können diese Liegenschaft als Wohnhaus, oder als Gastro /Büro/ Ordination , oder beides nutzen. 

Gerne machen wir eine Besichtigung und Sie werden sehen es ist etwas besonderes

 

 

 

 

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Lage

1 100 000 

Kaufpreis

288,5